• Register

SVS NEWS

  • SVS kassiert erste Saisonniederlage

    Beim, wie zu erwarten, schweren Auswärtskampf gegen die SV Triberg musste sich die Mannschaft des SV Siegfried Hallbergmoos zum ersten Mal in dieser Saison mit 18:9 geschlagen geben. Dabei sah es vor Kampfbeginn trotz nicht idealer Aufstellung gar nicht so schlecht aus. Doch an diesem Abend lief so ziemlich alles gegen den SVS. So wurde die aufopferungsvoll kämpfende Siegfried Staffel am Ende etwas unter Wert geschlagen und unterlag doch recht klar. Aufgrund des starken Saisonbeginns ist die Niederlage jedoch kein Beinbruch, man hat zwar die Tabellenführung verloren, dennoch liegt man noch voll im Soll.

  • Vorbericht Triberg - SVS Hallbergmoos

    Bereits am vierten Kampftag wartet auf die Siegfried Staffel ein echter Härtetest. Mit dem starken SV Triberg hat man eine schwere Auswärtsaufgabe vor der Brust. Die Mannschaft aus dem Schwarzwald ist ebenso wie der SVS gut in die Saison gestartet und liegt derzeit mit zwei Siegen und einer Niederlage auf dem 4. Platz. Damit wird dieses Duell ein wahrer Spitzenkampf werden.

  • Der SVS holt dritten Sieg in Serie

    In der heimischen Hallberghalle ist der SVS einfach nicht zu bezwingen. Die überragende Heimbilanz aus der Vorsaison führt die Mannschaft des SV Siegfried Hallbergmoos auch in dieser Saison nahtlos fort. Wie schon zum Auftakt gelang dem SVS am Samstag wieder ein klarer 20:8 Erfolg gegen den SC Anger. Damit konnte man schon den dritten Sieg nacheinander einfahren und bleibt weiterhin an der Tabellenspitze. Nun kann auf Seiten der Hallbergmooser wahrlich von einem absoluten Traumstart gesprochen werden. 

  • Vorbericht SVS Hallbergmoos - SC Anger

    Nach zwei tollen Auftaktsiegen des SVS geht es am kommenden Samstag zu Hause gegen den SC Anger. Dabei will die Mannschaft des SV Siegfried ihre Erfolgsserie weiter ausbauen und den nächsten Sieg vor heimischer Kulisse einfahren. Die Chiemgauer konnten zu Beginn gegen die starken Freiburger punkten, mussten dann jedoch im Heimkampf gegen Westendorf Federn lassen.

  • Der SVS legt nach und fährt gleich den ersten Auswärtssieg ein

    Die Mannschaft des SV Siegfried Hallbergmoos konnte den Schwung aus der Auftaktbegegnung mitnehmen und bleibt auch im zweiten Kampf der Saison siegreich. Beim Aufsteiger SV Eschbach 1967 feierte man einen verdienten 15:9 Auswärtserfolg. Auf einen solchen Erfolg musste im vergangenen Jahr noch bis in die Rückrunde hinein gewartet werden.

Werde Mitglied in unserem Verein

SVS - Team bei Twitter

SVSTeam 3. Heimkampf in der 2. Bundesliga! https://t.co/bsb5OSh1TZ
2hreplyretweetfavorite
SVSTeam SVS kassiert erste Saisonniederlage "Mund abwischen, weitermachen!" https://t.co/YlAbTBQSHg
SVSTeam Vorbericht: SV Triberg - SVS Hallbergmoos https://t.co/DfudgrMGSA
SVSTeam Der SV Siegfried Hallbergmoos nutzt sehr gerne die Möglichkeit unsere wunderschöne Sportart öffentlich zu... https://t.co/fJ311BT7ku
SVSTeam Der SVS holt dritten Sieg in Serie https://t.co/vyFU6h3eNj