SVS-Nachwuchs im Zeltlager

In diesem Jahr gab es zum Abschluss der Schüler/Jugend-Saison ein Ringerzeltlager. Am Wochenende vom 22.07. auf den 23.07. trafen sich 28 Kinder und schlugen ihre Zelte auf dem Feld der Familie Niedermair auf. Bei herrlichem Sonnenschein eroberten die Kids zuerst den Pool und kühlten sich ordentlich ab. Später kam Besuch von der Feuerwehr Goldach (vielen Dank an Gringo) und sorgte für spaßige und ebenfalls nasse Abwechslung. Am Abend wurde dann gemeinsam mit den Eltern gegrillt. Es gab von den Eltern gemachte Salate und Beilagen und somit war bestens für das leibliche Wohl gesorgt.

Bei Einbruch der Dunkelheit trafen sich alle am Lagerfeuer um Marshmallows zu rösten und den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Gruselgeschichten und eine nächtliche Geisterjagd machten den Spaß komplett, bevor sich alle mehr oder weniger schnell  in ihre Zelte verkrochen. Auch ein nächtlicher Sturm und Platzregen, der die Zelte gehörig durchschüttelte, konnte den Spaß nicht mindern.

Nach einer für einige zu kurzen Nacht ließen alle das Wochenende bei einem gemeinsamen Frühstück ausklingen. Danach wurde gemeinschaftlich abgebaut und aufgeräumt. Für alle war es ein schönes und spaßiges Wochenende! Ein herzliches Dankeschön geht an Familie Niedermair für die Gastfreundschaft und an alle, die zum Gelingen des Wochenendes beigetragen haben.